Eines unserer größten Projekte ist eine Hallenklimatisierung und -Belüftung, die auf dem Prinzip der Verdunstungskühlung basiert.

  • Die Kühlelemente ähneln großen Bienenwaben. Durch diese Form besitzen sie eine sehr große Oberfläche, welche kontinuierlich und komplett mit Wasser durchfeuchtet wird

Funktionsweise

Kernstück der Anlage sind ein oder mehrere Cooler, in denen Wasser ununterbrochen zirkuliert: Wasser läuft an Filterelementen von oben nach unten, bevor es wieder zurückgepumpt wird.

Gleichzeitig wird warme Außenluft durch die Filterelemente geleitet. Diese Fliese sind dabei so beschaffen, dass eine große Oberfläche entsteht und dadurch ein idealer Wärmeaustausch stattfindet.

Das Wasser nimmt jetzt die Wärmeenergie der durchströmenden Luft auf und kühlt diese ab. Die heruntergekühlte Luft wird nun durch Luftfilter ein weiteres Mal gereinigt und über große Luftsäcke gleichmäßig in die Halle ausgeblasen.

Vorteile

Die Vorteile dieser Klimatisierung liegen für den Verbraucher in erster Linie in einer Kostenersparnis um bis zu 90%, denn das Wasser wird möglichst lange im Kreislauf gehalten und die Betriebskosten machen nur einen Bruchteil im Vergleich zu herkömmlichen Wärmetauschern aus.

Die Qualität der Luft verändert sich merklich, da verbrauchte Luft herausgeleitet wird und die frische Luft durch die Verdunstungskühlung ein verbessertes Raumklima erzeugt.

Unser Verdunstungskühler arbeitet umweltfreundlich und ressourcenschonend, da der Stromverbrauch und damit der CO²-Ausstoß drastisch gesenkt wird. Zudem kommt unser Verfahren gänzlich ohne Kühlmittel aus.

 

Individuelle Lösungen

Häufig sind auch Kombinationslösungen gefragt, wenn beispielsweise Büroräume oder Präzisionsmessräume mit erhöhten Anforderungen zusätzlich gekühlt werden sollen.

Genau hierin liegt die Stärke unserer Firma. Wir bieten passgenaue Lösungen nach ganz spezifischen Bedürfnissen und Hallengrößen. Dabei setzen wir nicht ausschließlich auf Verdunstungskälte, sondern kombinieren je nach Erfordernissen verschiedene Klimatisierungssysteme ressourcensparend miteinander (Kompressionskälte, indirekte Verdunstungskühlung). Dadurch lassen sich die Ergebnisse erzielen, die der Kunde wünscht.

Was uns dabei ausmacht, ist aber nicht nur die individuelle Anpassung an die jeweiligen Anforderungen, sondern ebenso die innovative Gesamtlösung, die durch Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit und Einfachheit besticht.

Zudem lässt sich die Steuerung unserer Anlagen in die Gebäudeleittechnik integrieren und ist dabei selbst so ausgelegt, dass sich weitere Systeme – z.B. zur Wäremrückgewinnung, zum Kühlwasser oder der Heizungsanlage – problemlos einbinden lassen.